Zahlen bestätigen: österreichisches Corona Management wirkt!

Foto: ÖVP/ Florian Schrötter
Foto: ÖVP/ Florian Schrötter

Österreichs Corona Management zeigt Wirkung! Das beweisen die neuesten Zahlen, Daten und Fakten der Online-Plattform „Our World in Data“. Besonders wichtig: Die Anzahl der Corona-Toten sinkt weiter. Ende Dezember 2020 hatte Österreich noch über 120 Todesopfer pro Tag zu beklagen. Durch die Maßnahmen der Regierung konnten die Todesfälle auf unter 30 pro Tag gesenkt werden.

Diese Entwicklung ist sehr positiv. Sie bestätigt damit auch die Wichtigkeit der Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung.

Quelle: John Hopkins University CSSE COVID-19 Data/19 February, Coronavirus Pandemic Data Explorer – Our World in Data/Daily new confirmed COVID-19 deaths

Quelle: John Hopkins University CSSE COVID-19 Data/19 February, Coronavirus Pandemic Data Explorer – Our World in Data/Daily new confirmed COVID-19 deaths

Im nationalen Vergleich steht Österreich gut dar. Die Todesfälle in Deutschland liegen seit einem Monat konstant über denen unseres Landes.

Quelle: John Hopkins University CSSE COVID-19 Data/14 February, Coronavirus Pandemic Data Explorer – Our World in Data/Daily new confirmed COVID-19 deaths per million people

Quelle: John Hopkins University CSSE COVID-19 Data/14 February, Coronavirus Pandemic Data Explorer – Our World in Data/Daily new confirmed COVID-19 deaths per million people

 

Testoffensive in Österreich

Österreich testet rund um die Uhr. Die aktuellen Zahlen bestätigen das. Es finden bereits über 200.000 Corona Tests pro Tag statt. Diese Corona Tests sind besonders wichtig. Durch sie können Infektionsketten frühzeitig durchbrochen und nachverfolgen werden.

Quelle: AGES/EMS; https://orf.at/corona/daten/oesterreich - 19.02.2021

Quelle: AGES/EMS; https://orf.at/corona/daten/oesterreich – 19.02.2021

Interessant: Die Zahlen der unabhängigen Online-Plattform „Our World in Data“ zeigen auf: Österreich testet seit Beginn des Jahres mehr als Deutschland.
Quelle: John Hopkins University CSSE COVID-19 Data/19 February, Coronavirus Pandemic Data Explorer – Our World in Data/Daily new confirmed COVID-19 tests per 1,000 people

Quelle: John Hopkins University CSSE COVID-19 Data/19 February, Coronavirus Pandemic Data Explorer – Our World in Data/Daily new confirmed COVID-19 tests per 1,000 people

 

Corona Patienten in Intensivstation

Ein weiterer entscheidender Faktor ist die Auslastung der Intensivstationen. In Österreich befinden sich durchschnittlich unter 250 Menschen in intensivmedizinischer Behandlung. Dieser Wert kann seit gut zwei Monaten auf einem konstanten Level gehalten werden. Das belegt die Grafik der unabhängigen Online Plattform „Our World in Data“. Die Bundesregierung setzt daher alles daran, freie Intensivbetten auch weiterhin gewährleisten zu können.

In Deutschland ist die Situation angespannter. Dort sind knapp über 4000 Intensivbetten belegt. Das führt laut dem „Klinik-Monitor Deutschland“ zu ersten Engpässen bei den Intensivbetten.

Quelle: John Hopkins University CSSE COVID-19 Data/14 February, Coronavirus Pandemic Data Explorer – Our World in Data/Number of COVID-19 patients in intensive care (ICU)

Quelle: John Hopkins University CSSE COVID-19 Data/14 February, Coronavirus Pandemic Data Explorer – Our World in Data/Number of COVID-19 patients in intensive care (ICU)