Europa- & Aussenpolitik

Christian Sagartz (MEP) sagte In der Aktuellen Europastunde, dass der Ausstieg aus Öl und Gas nur gemeinsam gelingen könne. Screenshot: Livestram Parlament

Ausstieg aus Öl und Gas nur gemeinsam möglich

In der Aktuellen Europastunde des Nationalrats sprach Christian Sagartz, Mitglied des Europäischen Parlaments (MEP), zum Thema Import von Öl und Gas aus Russland. In seiner Rede betonte er die Geschlossenheit Europas und die zielgerichteten Hilfsmaßnahmen Österreichs...
Flüchtlingskoordinator Michael Takacs reiste am Montag in die Republik Moldau um sich vor Ort ein Bild er aktuellen Flüchtlingssituation zu machen. Foto: Jürgen Makowecz

Flüchtlingskoordinator Takacs in Moldau: „Es gibt viel zu tun“

Der von Bundeskanzler Karl Nehammer eingesetzte Flüchtlingskoordinator Michael Takacs reiste am Montag in die Republik Moldau, um sich vor Ort ein Bild von der aktuellen Flüchtlingssituation zu machen. Sein erstes Fazit: „Es gibt viel zu tun!“...
Josef Stalin verantwortete Millionen von Tote. Für die deutsche SPD - so scheint es - kein Problem. Das SPD-Reisebüro hatte bis vor Kurzem den Besuch der Stalin Datscha in Sotschi im Angebot. Foto: iStock / Veronaa / iStock yuri4u80 / Screenshot SPD-Reiseservice, Montage: Zur-Sache.at

Reise zu Stalins Sommersitz: Die Sozialdemokratie machte es möglich

Er ließ Millionen von Menschen unterdrücken, verfolgen und ermorden. Die Rede ist von Diktator Josef Stalin, Staatschef der UdSSR von 1927-1953. Er war mitverantwortlich für Trennung Europas nach dem 2. Weltkrieg, dessen Folgen in der Ukraine...
Flüchtlingskoordinator Michael Takacs gibt nach rund 8 Wochen Krieg in der Ukraine einen Überblick über die aktuelle Flüchtingssituation. Foto: Zur-Sache.at / Michael Tögel

Takacs gibt Überblick über die Flüchtlingssituation

Rund acht Wochen sind vergangen, seit Kriegsbeginn in der Ukraine. Flüchtlingskoordinator Michael Takacs erläuterte am Donnerstag in Wien, wie die Situation der vertriebenen Personen aus der Ukraine derzeit aussieht und wie sich Österreich auf die nächsten...
Österreich ist in Sachen Asyl EU-weit vorne. 2021 wurden über 38.000 Asylanträge gestellt. Foto: istock / U. J. Alexander

EU-Zahlen belegen: Österreich 2021 Zielland Nr. 1 bei Asylwerbern

Dass Österreich in Sachen Asyl und Aufnahme von Flüchtlingen zu wenig unternehme, wird durch aktuelle Zahlen des Innenministeriums widerlegt. Das Bild stellt sich ganz anders dar: Stellt man - auf die Einwohnerzahl bezogen - die österreichischen...
Krieg, Corona und Inflation schlagen sich auf das Budget nieder, das nun vom Finanzminister nachgebessert werden muss. Foto: istock / Matteo Cottardo

Finanzminister muss Budget anpassen – Entlastungen bleiben aufrecht

Neue Situationen führen zu neuen Beschlüssen: Der Ukraine-Krieg und die hohen Inflationswerte erfordern eine Anpassung des aktuellen Bundesbudgets. Wie Finanzminister Magnus Brunner gegenüber mehreren Medien und im Ö1-Morgenjournal bestätigte, werden die steuerlichen Entlastungsmaßnahmen jedenfalls umgesetzt.  ...
Im Schatten von Krieg und Inflation wird Finanzminister Magnus Brunner in Washington auf Ministerkollegen und Notenbankchefs aus der ganzen Welt treffen. Foto: BMF / Wenzel / iStock JL Images

Treffen der Welt-Finanz im Zeichen von Krieg und Inflation

Finanzminister Magnus Brunner reist am Donnerstag anlässlich der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank nach Washington, D.C. Der Krieg in der Ukraine und seine wirtschaftlichen Auswirkungen sind bei den Finanzministern und Notenbankchefs zentrales Thema....