Berichte

Bundeskanzler Karl Nehammer und Stadtrat Karl Mahrer am 37. Landesparteitag der ÖVP Wien. Karl Mahrer wurde mit 94,2% zum neuen Landesparteiobmann der Wiener Volkspartei gewählt. Foto: ÖVP Wien/ Garima Smesnik

Karl Mahrer mit 94,2 % zum Landesparteiobmann gewählt

Der 37. ordentliche Landesparteitag der Wiener Volkspartei fand unter dem Motto „Entscheidende Zeiten für Wien“ in der Steffl-Arena in Donaustadt statt. Große Zustimmung für das neue Team: Unter Beisein von über 1.500 Gästen wurde Karl Mahrer...
Das Präsidium der FCG Jugend arbeitet an neuen Projekten für junge Arbeitnehmer und Lehrlinge. Am Bild zu sehen: Generalsekretär Alexander Jansa, Bundesvorsitzende Desislava Fatahi und Stellvertreter Leonhard Wassiq. Foto: FCG Jugend

Starke Stimmen und konkrete Projekte für Österreichs Lehrlinge

Ob im Parlament, in der Gewerkschaft oder in der Bundesregierung: Österreichs junge Arbeitnehmer und Lehrlinge werden von starken Stimmen vertreten. Eine davon ist Staatssekretärin Claudia Plakolm, die für Jugend sowie für Zivildienst und Lehre zuständig ist....
Besonders die Menschen, die tagtäglich auf das Auto angewiesen sind, werden gezielt entlastet, zeigt sich ÖAAB-Generalsekretär und Abg. z. NR Christoph Zarits erfreut. Foto: Büro Christoph Zarits

Kampf gegen die Teuerung: Erhöhung des Kilometergelds?

Nachhaltige Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer heißt, dafür zu sorgen, dass den Menschen mehr Geld im Börsel bleibt, gab VP-Klubobmann und ÖAAB-Bundesobmann August Wöginger in einer Aussendung bekannt. Nicht jeder hat eine U-Bahn vor der Türe....
Bundeskanzler Karl Nehammer präsentierte an der Politischen Akademie sein neues Regierungsteam. Foto: Zur-Sache.at / Michael Tögel

Nehammer präsentiert neues Kabinett und neue Ordnung

Die Bundesregierung ist neu aufgestellt, personell und organisatorisch. Die Ministerbestellungen und die Neuordnung der Zuständigkeiten tragen die Handschrift von Bundeskanzler Karl Nehammer. Der designierte ÖVP-Obmann erläuterte am Dienstag an der Politischen Akademie, warum und wie er...
Der gebürtige Osttiroler Norbert Totschnig verfügt über langjährige Erfahrung in der Agrar- und Landwirtschaftspolitik. Foto: Jakob Glaser

Neuer Landwirtschaftsminister mit tiefer Verwurzelung

Als fleißiger und emsiger Arbeiter im Hintergrund bekannt und nun an der Spitze des Landwirtschaftsressorts: Mag. Norbert Totschnig wechselt als neuer Landwirtschaftsminister vom Bauernbund in die Bundesregierung. Der gebürtige Osttiroler verkörpert das moderne bäuerliche Österreich wie...
Über 40 Jahre Erfahrung im Tourismus: Mag. Susanne Kraus-Winkler. Foto: WKO / Nadine Studeny

Tourismus wird mit eigenem Staatsekretariat aufgewertet

Der Tourismus als unverzichtbarer Faktor für Arbeitsplätze und Wohlstand in Österreich bekommt durch die Regierungsumbildung einen neuen und besonderen Stellenwert.   In einem eigenen Staatssekretariat für Tourismus, angesiedelt im neuen Arbeits- und Wirtschaftsressort, wird mit der...
Florian Tursky wird neuer Staatssekretär im Finanzministerium. Foto: Land Tirol

Breitbandausbau und Digitalisierung in junger Hand

Mit der Regierungsumbildung wird auch ein neues Staatssekretariat für Digitalisierung und Breitbandausbau geschaffen.  Diese Aufgaben waren bisher auf zwei Ressorts verteilt und werden nun in einem Staatssekretariat im Finanzministerium gebündelt. Zur Sache porträtiert den neuen Staatsekretär...