News

Martin Engelberg: Internationaler Wahlbeobachter

Martin Engelberg: Der ÖVP-Abgeordnete berichtet von seinem Einsatz in einer internationalen Delegation an OSZE-Wahlbeobachtern in Aserbeidschan (im Bild in Baku).

Als Wahlbeobachter für die OSZE war ÖVP-Abgeordneter Martin Engelberg in Aserbeidschan. Davon berichtet er in seinem aktuellen Podcast „Martin Engelberg: Politics und Psychoanalyse“.

Begegnungen, Kontakte und Gespräche prägten den Aufenthalt von Martin Engelberg in Baku, der Hauptstadt von Aserbeidschan. Das Land liegt zwischen den großen Mächten Russland, Türkei und Iran. Der Staat will dennoch seinen eigenen Weg in Politik und Wirtschaft beschreiten.

Während diese Nachbarn im Nahost-Konflikt teils klar Position gegen Israel beziehen, zeigt sich in Aserbeidschan eine Besonderheit: Toleranz zwischen Christentum, Islam und Judentum.

Hier der aktuelle Podcast: https://youtu.be/sITAGDurC1k

Martin Engelberg: Der ÖVP-Abgeordnete berichtet von seinem Einsatz in einer internationalen Delegation an OSZE-Wahlbeobachtern in Aserbeidschan (im Bild in Baku).
Martin Engelberg: Der ÖVP-Abgeordnete berichtet von seinem Einsatz in einer internationalen Delegation an OSZE-Wahlbeobachtern in Aserbeidschan (im Bild in Baku).