Martin Engelberg: Analyse der Politik-Woche #39

In „Engelberg: Politics & Psychoanalyse“ greift Mag. Martin Engelberg, Abgeordneter der Österreichischen Volkspartei, die Themen einer abgelaufenen Woche auf und analysiert sie pointiert, verständlich, aktuell und relevant.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Themen:

– Klare Position zu Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine: Klare Verurteilung, gibt es nichts zu relativieren, kein „in der Mitte stehen“.

– Reflexion zum Thema Neutralität => Ursprungsgedanken & Bedeutung => Nie wieder Krieg und immerwährende Neutralität heißt natürlich nicht Neutralismus oder „Bothsideism“

– Wir stehen nicht in der Mitte zwischen den USA und Russland

– Sehr erfreulich, dass 80 Prozent im Nationalrat eine klare Position hat: Nur FPÖ irrlichtert wieder Mal

 

 

Feedback erwünscht!

Feedback, Fragen und Anregungen zu den Themen der Politik in der Reihe „Engelberg: Politics & Psychoanalyse“ richten Sie bitte an seinen parlamentarischen Mitarbeiter: fabian.gaida@parlament.gv.at

Hier geht es zum Podcast der Vorwoche.

Alle Podcast-Folgen von Martin Engelberg sind auch auf Spotify zu finden. Die aktuelle Ausgabe auf Spotify ist hier zu hören.