Martin Engelberg: Analyse der Politik-Woche #49

In „Engelberg: Politics & Psychoanalyse“ greift Mag. Martin Engelberg, Abgeordneter der Österreichischen Volkspartei, die Themen einer abgelaufenen Woche auf und analysiert sie pointiert, verständlich, aktuell und relevant.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Die Themen:

Rückblick auf die Woche:

– Zahlreiche außenpolitische Treffen und Themen:

1. Reise mit Nationalratspräsidenten Sobotka nach Israel => Sehr freundschaftlicher Empfang und unglaublich herzliche Beziehungen zwischen Österreich und Israel => das Fundament welches mit Sebastian Kurz schon als Außenminister gelegt wurde trägt jetzt Früchte.

=> Treffen und Mittagessen mit dem Speaker, Präsident, der Knesset. Aussprache mit dem außenpolitischen Ausschuss und der dortigen Freundschafts-Gruppe, die uns im Herbst auch in Wien besuchen wird.

2. Aussprache mit einer Delegation ukrainischer Parlamentarier => Erschütternde Berichte über die Verbrechen gegen die Menschlichkeit => haben als Abgeordnete klar zum Ausdruck gebracht, dass die Ukraine Teil der europäischen Familie ist.

3. Meinungsaustausch mit der polnischen Botschafterin => Austausch zur Neutralität Österreichs und dem NATO-Beitritt Schweden und Finnlands

4. Termin bei Innenminister Karner => Großes Anliegen: Global Entry Programm => sehr positiv vom Innenminister aufgenommen und mir zugesagt wurde, dass da verstärkt daran gearbeitet wird.

5. Berührender Abend in der Brasilianischen Botschaft, einem ehemaligen Palais Rothschild => Abendessen anlässlich der Ausstellung im jüdischen Museum => Sehr sehenswerte Ausstellung über die Familie Rothschild und was diese für Österreich geleistet hat.

 

Feedback erwünscht!

Feedback, Fragen und Anregungen zu den Themen der Politik in der Reihe „Engelberg: Politics & Psychoanalyse“ richten Sie bitte an seinen parlamentarischen Mitarbeiter: fabian.gaida@parlament.gv.at

Hier geht es zum Podcast der Vorwoche.

Alle Podcast-Folgen von Martin Engelberg sind auch auf Spotify zu finden.