Politics & Psychoanalyse

Martin Engelberg: Analyse der Politik-Woche #97

Die Ereignisse in und um Israel sind das beherrschende Thema internationaler und nationaler Politik. Martin Engelberg kommentiert die brisante Lage nach seinem Besuch in Israel und dem Aufruf der EU zu einer Feuerpause.

In „Engelberg: Politics & Psychoanalyse“ greift Mag. Martin Engelberg, Abgeordneter der Österreichischen Volkspartei, die Themen einer abgelaufenen Woche auf und analysiert sie pointiert, verständlich, aktuell und relevant.

Rückblick auf die Woche:

Mein dieswöchiger Podcast: „Engelberg – Politics & Psychoanalyse“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Themen dieser Woche

  • Aktuelle politische Gemengelage: Mit SPÖ unter Babler & FPÖ unter Kickl zwei extreme links- und rechtsorientierte Parteien. Das stellt ein großes Potential für die ÖVP dar, das große Feld im Zentrum abzudecken.
  • Kurzer Bericht vom Plenartag u.a. Abschied von Pamela Rendi-Wagner
  • Eindrücke meiner Reise nach Israel, einerseits vom Global Forum des AJC, andererseits der Loveparade und den wöchentlichen Demonstrationen.

Hier geht es zum Podcast der Vorwoche.

Alle Podcast-Folgen von Martin Engelberg sind auch auf Spotify zu finden.

Die Ereignisse in und um Israel sind das beherrschende Thema internationaler und nationaler Politik. Martin Engelberg kommentiert die brisante Lage nach seinem Besuch in Israel und dem Aufruf der EU zu einer Feuerpause.
Das Hilfswerk der UNO für die Palästinenser ist wegen der Unterstützung der Hamas Teil des Problems, nicht der Lösung: das sagt ÖVP-Abg. Matin Engelberg in seinem aktuellen Podcast.