Regierung

Podcast „Finance Friday“ zu 20 Jahre Euro

Finanzminister Magnus Brunner gibt in seinem Podcast "Finance Friday" Einblicke in seine Arbeit und informiert über aktuelle Themen. Foto: BMF

In der zwölften Ausgabe des Ministerpodcasts „Finance Friday“ spricht Finanzminister Magnus Brunner mit dem Gouverneur der Österreichischen Nationalbank, Robert Holzmann. Die Themen: das 20-jährige Jubiläum Österreichs als Teil der EU-Währungsunion, die Rolle der EZB im Kampf gegen die hohe Inflation und den Euro in Bargeldform. 

 

Hintergrund des Podcasts „Finance Friday“

Jeden Freitag spricht Finanzminister Magnus Brunner in seinem Podcast „Finance Friday“ als Gastgeber über aktuelle Themen rund um die Wirtschafts- und Finanzwelt. Zur-Sache berichtete bereits. Ziel sei es, einmal wöchentlich über aktuelle und allgemeine Finanzthemen zu informieren und so Einblicke in die Arbeit und die vielfältigen Aufgabenbereiche der Finanzverwaltung zu gewähren.

 

Podcast Folge: 20 Jahre Euro – im Gespräch mit Robert Holzmann

„Gerade in herausfordernden Zeiten steigt der Erklärungsbedarf bei Finanzthemen“, so Brunner über seinen Podcast. In der zwölften Folge widmet sich der Finanzminister dem 20-jährigen Jubiläum Österreichs als Teil der EU-Währungsunion. Sein Gesprächspartner ist der Gouverneur der Österreichischen Nationalbank, Robert Holzmann.

Der Podcast erscheint jeden Freitag auf Spotify, Apple Podcasts und weiteren gängigen Podcast-Plattformen:

– Spotify: https://spoti.fi/3BrTxa7

– Apple Podcast: https://apple.co/3BuAb3Y

– Google Podcast: https://bit.ly/3TRG02G