Regierung

v.l.: Sebastian Kurz, Margarete Schramböck, Sabine Herlitschka, Reinhard Ploss & Georg Knill - Foto: Dragan Tatic

Infineon Eröffnung: 1,6 Mrd. Euro Investition & 400 neue Arbeitsplätze

Am Freitag wurde die neue Chipfabrik von Infineon eröffnet: Der Münchner Konzern investiert 1,6 Mrd. Euro in seinen Produktionsstandort in Villach und baut damit seine Halbleiter-Produktion in Österreich auf. Rund 400 neue Arbeitsplätze werden durch die...
"Dürfen Augen nicht vor Fakten verschließen", so Ministerin Susanne Raab - Foto: BKA/Andy Wenzel

Frauenmorde: „Dürfen Augen nicht vor den Fakten verschließen“

Der Schock im Land ist nach wie vor groß: Zu Wochenbeginn hat ein Somalier zwei Frauen in Wien Favoriten ermordet. Diese Gewalttat reiht sich in eine traurige Reihe von Frauenmorden in Österreich ein. Bereits 21 Frauen...
Was veröffentlicht die COFAG? - Foto: iStock/MicroStockHub

So transparent werden die Wirtschaftshilfen & Unterstützungen in Österreich vergeben

Die COVID-19-Finanzierungsagentur des Bundes (COFAG) arbeitet völlig transparent. Doch immer wieder kritisiert die Opposition angeblich mangelnde Transparenz bei der Vergabe von Wirtschaftshilfen und Unterstützungen durch die COVID-19 Finanzierungsagentur des Bundes. Doch was ist wirklich an diesem...
Kritik an der Steuerreform beruht auf teils absurden Annahmen. Foto: Rainer Sturm, pixelio.de

Österreich muss produktiver werden

Die Produktivität macht den Unterschied: Je größer das Ergebnis von geleisteter Arbeit und eingesetztem Kapital ist, umso produktiver sind Unternehmen und Wirtschaften. Um Österreichs Wirtschaftsleistung zu steigern und den Wohlstand zu erhalten, wird ein Produktivitätsrat eingerichtet....
Frauenministerin Susanne Raab vertrat am 13. September 2021 Österreich bei UN-Geberkonferenz für Afghanistan. Foto: Andreas Wenzel, Bka

UNO-Geberkonferenz: 20 Millionen Euro Soforthilfe aus Österreich für Afghanistan

Am Montag wurde Österreich von Frauenministerin Susanne Raab bei der UNO-Geberkonferenz vertreten. Dabei gab Raab bekannt, dass Österreich insgesamt 20 Millionen Euro Soforthilfe für Afghanistan bereitstellen wird. Bundeskanzler Kurz und Außenminister Schallenberg haben in der Vergangenheit...
Ministerin Raab präsentierte am Mittwoch die nächsten Schritte der Jugendstudie. Foto: iStock/Ridofranz

Österreichische Jugendstrategie: Das plant die Bundesregierung

Jugendministerin Susanne Raab ist zurück aus ihrer Karenz und hat beim Ministerrat am Mittwoch die nächsten Schritte der Jugendstrategie präsentiert. Zudem wird es ein neues Austauschabkommen für Jugendliche mit Israel geben. Weiters wird heuer auch bereits...
Deutliche Kritik am Grünen Plakat kommt von BM Köstinger - Foto: BKA

Ministerin Köstinger fordert Grüne auf, „respektloses“ Sujet zurückzuziehen

Die Grünen plakatieren im Oberösterreich Wahlkampf den Slogan „Bio oder Gift“ mit Bezug auf die heimische Landwirtschaft. Deutliche Kritik daran kommt nun von der zuständigen Ministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP). Sie verurteilt eine „pauschale Verunglimpfung der Bauern“...
Ministerin Elisabeth Köstinger Foto: Paul Gruber

Interview Köstinger: „Impfungen werden über Erfolg der Wintersaison entscheiden!“

Bundesministerin Elisabeth Köstinger zieht eine positive Bilanz über den Sommer-Tourismus und blickt optimistisch in Richtung Wintersaison. Warum eine verpflichtende Herkunftskennzeichnung in der Gemeinschaftsverpflegung wichtig ist, was die neue Gemeinsame Agrarpolitik der EU für unsere Bäuerinnen und...
Die Effektivität dieser Teststrategie wird durch die Bilanz nach der ersten Schulwoche bewiesen. - Foto: iStock/Spitzt-Foto

Schulstart mit Corona-Schutzkonzept & Digitalisierungsoffensive

Anfang September startet im Osten Österreichs wieder die Schule. Zugleich läuft auch die Digitalisierungsoffensive an Österreichs Schulen an: 150.000 Schüler der 5. und 6. Schulstufe erhalten Laptops und Tablets. Zudem haben die Schulbehörden ein umfangreiches Corona-Schutzkonzept...
Foto: Arno Melicharek

Kurz gegen Aufnahme weiterer Afghanistan-Flüchtlinge: „Die Fehler von 2015 nicht wiederholen“

Bundeskanzler Sebastian Kurz äußert sich ausführlich zur Situation in Afghanistan und spricht sich deutlich gegen die Aufnahme weiterer Flüchtlinge aus Afghanistan auf. Für den Kanzler ist klar, dass sich die Fehler von 2015 nicht wiederholen dürfen:...

NICHTS VERPASSEN