Werden sich Ende Juni am Rande des NATO-Gipfels in Madrid treffen: Präsident Erdogan und Kanzler Nehammer.Foto: BKA / Dragan Tatic / Presidency Of The Republic Of Turkey : Recep Tayyip Erdoğan / iStock ventdusud

Nach den Treffen mit Ukraines Präsident Wolodymyr Selenskyj und Russlands Präsident Wladimir Putin setzt Bundeskanzler Karl Nehammer seine Bemühungen um Waffenruhe, humanitäre Korridore und ein Endes des Krieges fort. Gegenüber Zur-Sache bestätigte das Kanzleramt ein Treffen mit dem türkischen Präsidenten Erdogan am Rande des NATO-Gipfels in Madrid.

 

Auf Einladung Spaniens beim NATO-Gipfel

„Wir können bestätigen, dass ein bilaterales Treffen zwischen Bundeskanzler Nehammer und Präsident Erdogan am Rande des NATO-Gipfels Ende Juni geplant ist, wo es auf Einladung Spaniens auch ein Arbeitsabendessen mit den nicht-NATO Mitgliedern der EU geben soll“, heißt es in einer schriftlichen Stellungnahme des Bundeskanzleramtes gegenüber Zur-Sache.

 

Mehrmals telefoniert

Bereits in den vergangenen Wochen haben mehrere Telefonate zwischen Nehammer und Erdogan stattgefunden, wie es weiter heißt. Dabei sei es vor allem um den Ukraine-Russland Krieg und insbesondere die Friedensbemühungen im Rahmen des Istanbuler Prozesses sowie die bilateralen Beziehungen gegangen.

 

„Istanbuler Prozess“ die beste Chance auf Frieden

Nehammer zeigt sich zudem überzeugt, dass der Istanbuler Prozess die beste Chance auf Frieden in Europa sei.

„Die Situation für die Menschen in der Ukraine ist weiterhin verheerend. Österreich leistet auf mehreren Ebenen einen Beitrag, um das Leid der Menschen in der Ukraine zu lindern. Seien es Hilfslieferungen, die Aufnahme von Vertriebenen oder zuletzt auch eine weitere Aufstockung unserer finanziellen Unterstützung der Hilfe vor Ort mit Mitteln aus dem Auslandskatastrophenfonds um knapp 46 Millionen Euro im Rahmen der Hilfsaktion ‚Nachbar in Not'“.

Wieso der Kanzle auf den Istanbuler Prozess setzt? Nehammer: „Nach den zahlreichen Gesprächen mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj, dem Gespräch mit dem russischen Präsidenten Putin und den Telefonaten mit Präsident Erdoğan bin ich davon überzeugt, dass der Istanbuler Prozess weiterhin die beste Chance auf Frieden in Europa ist.“

Werden sich Ende Juni am Rande des NATO-Gipfels in Madrid treffen: Präsident Erdogan und Kanzler Nehammer.Foto: BKA / Dragan Tatic / Presidency Of The Republic Of Turkey : Recep Tayyip Erdoğan / iStock ventdusud
Werden sich Ende Juni am Rande des NATO-Gipfels in Madrid treffen: Präsident Erdogan und Kanzler Nehammer.Foto: BKA / Dragan Tatic / Presidency Of The Republic Of Turkey : Recep Tayyip Erdoğan / iStock ventdusud

Europa- & Aussenpolitik