Kommentare

Für Jörg Leichtfried das Erarbeiten von Lösungen durch die SPÖ "nicht unsere Aufgabe". - Foto: Foto: Parlamentsdirektion/ Thomas Jantzen

Lösungen finden? – „Das ist nicht unsere Aufgabe!“

Der SPÖ-Langzeitpolitiker Jörg Leichtfried entlarvte in einem Interview am Sonntag das Arbeitsverständnis der SPÖ. Auf die Frage einer ORF-Reporterin, was denn laut SPÖ sinnvolle Maßnahmen in der Pandemiebekämpfung wären, erwidert Leichtfried: „Das ist nicht unsere Aufgabe“....
Fotos: Parlamentsdirektion/ Raimund Appel; Florian Schrötter

Burgenlands Neuwahlforderung sorgt – wieder – für SPÖ-Querelen

Schon wieder ist man sich innerhalb der SPÖ uneinig. Schon wieder ist es das Match Doskozil gegen Rendi-Wagner. Am Donnerstag forderte die burgenländische SPÖ Neuwahlen im Bund Anfang 2022. Noch am selben Tag kam eine deutliche...
Berichtet Österreichs Medienlandschaft ausgewogen? - Fotos: ÖVP/ Jakob Glaser; iStock.com/ querbeet

Faktencheck: Ausgewogene Berichterstattung in Österreichs Medien?

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft hat das Verfahren gegen Hartwig Löger sowie drei weitere Manager wegen des Verdachts der Untreue im Zusammenhang mit Parteispenden eingestellt, ebenso den Beschuldigtenstatus. Wie Zur-Sache dokumentiert, waren die Berichte und die medial...
August Wöginger als VP-Klubobmann am Tatort des Terroranschlags. Foto: Arno Melicharek

Eine Mahnung „wachsam zu bleiben“

Heute jährt sich zum ersten Mal der schreckliche Terroranschlag in der Wiener Innenstadt. Der 1. Stv. Klubobmann der ÖVP, August Wöginger, und der Sicherheitssprecher der ÖVP, Karl Mahrer, gedenken der Opfern des Terroranschlags. Dabei richten sie...
Die Aussagen von Sophie Karmasin vor der WKStA entlasten Sebastian Kurz, sagt Anreas Hanger. Foto: Florian Schrötter, Grafik: Zur-Sache

Rechtsschutzbeauftragte mit scharfer Kritik an WKStA: „Zweck heiligt nicht alle Mittel“

Die WKStA versucht laufend Grenzen in ihrer Arbeit zu überschreiten. Diese scharfe Kritik an der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) übt die Rechtsschutzbeauftragte der Justiz, Prof. Dr. Gabriele Aicher. Dr. Aicher ist das oberste Kontrollorgan der Staatsanwaltschaften...
Kolumne von Prof. Rudolf Taschner: Zur Sache gedacht, diesmal zu Macht und Demokratie. Foto: zur-Sache

Die Machtbalance gehört nachgebessert

Es ist eine sensible Balance: Die Mehrheit, die Minderheit und der Einzelne. Demokratie fand im antiken Griechenland ihren Ursprung. Das Wort selbst ist griechisch: krátos ist die Macht und dḗmos ist das Volk. So gesehen bedeutet...
Das Stück von Lydia Haider wurde am Volkstheater in Wien aufgeführt. - Foto: iStock/altmodern

Schockierendes Gewalttheater sorgt für massive Proteste

Der Titel des neuen, von seiner Autorin als Theaterstück gekennzeichneten, Textes von Lydia Haider ist bezeichnend: „Zertretung – 1. Kreuz brechen oder so alle Arschlöcher abschlachten“. Das Gewalttheater, dass im Oktober im Volkstheater in Wien aufgeführt...