Martin Engelberg: Analyse der Politik-Woche #19

In „Engelberg: Politics & Psychoanalyse“ greift Mag. Martin Engelberg, Abgeordneter der Österreichischen Volkspartei, die Themen einer abgelaufenen Woche auf und analysiert sie pointiert, verständlich, aktuell und relevant.

 

  • Eindrücke meiner mehrtägigen Reise durch Deutschland, CDU in enormer Bedrängnis, Möglicherweise steht großer politischer Umbruch bevor, für Deutschland und Europa.
  • Psychologie der Nicht-Geimpften: weit mehrheitlich aus unteren Einkommensschichten und Migrationshintergrund, steht uns noch viel Leid an schweren Verläufen und Todesfällen bevor.
  • Optimistisch: 5,8 Milliarden Impfdosen weltweit bereits verimpft, jeden Monat werden derzeit 1,5 Milliarden Dosen produziert.
  • Kulturtipp: Große Tizian-Ausstellung anlässlich des 130. Geburtstages des Kunsthistorischen Museums in Wien.

Feedback erwünscht!

Feedback, Fragen und Anregungen zu den Themen der Politik in der Reihe „Engelberg: Politics & Psychoanalyse“ richten Sie bitte an seinen parlamentarischen Mitarbeiter: fabian.gaida@parlament.gv.at

Hier geht es zum Podcast der Vorwoche.

Alle Podcast-Folgen von Martin Engelberg sind auch auf Spotify zu finden.