Kommentare

Foto: Parlamentsdirektion-Johannes-Zinner

Blümels nächste Offensive gegen Skandalisierung

Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) startete seine Antworten auf die dringliche Anfrage der FPÖ im Nationalrat mit einer Offensive. Er seit mit Begeisterung Parlamentarier, häufig und gerne im Hohen Haus, doch inzwischen habe er den Verdacht, dass...
Quelle: traffic_analyzer (iStock)

Vorwürfe der Opposition gegen ÖBAG haltlos

Die Opposition schießt sich auf die Arbeit der Österreichischen Beteiligungs- AG (ÖBAG) ein. Dabei wird das Management der ÖBAG – insbesondere des Vorstandes – kritisiert. Der Aufsichtsrats-Chef der ÖBAG, Helmut Kern stellt klar: Die ÖBAG wirtschaftet...
Sujet_Zur-Sache.at/Fotos: Florian Schrötter

Das Kartenhaus der Opposition bricht zusammen

Es ist ein doppeltes Spiel von SPÖ und NEOS: Einerseits haben sich die Vorwürfe der Opposition gegen die führende Regierungspartei als haltlos erwiesen, trotz einer enormen Menge an – unterstellenden – Fragen. Doch wenn es andererseits...
Quelle: iStock - Spitzt Foto

Verlässlich und unverzichtbar: Das Bundesheer

Das österreichische Bundesheer ist seit einem Jahr bei der Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie an vorderster Front im Einsatz. Neben den normalen Anforderungen, die die 4.000 Soldaten im In-und Ausland leisten, bedeutet das die Mitarbeit in den Teststraßen,...
Foto: Parlamentsdirektion / Johannes Zinner

Hofer-Rückzieher verdeutlicht Machtverhältnis in FPÖ

FPÖ-Parteiobmann Norbert Hofer hat sich am Mittwochmorgen ungewöhnlich direkt gegen Herbert Kickl positioniert. Ein öffentlicher Führungsstreit der noch am selben Tag entschieden wurde: Zugunsten Kickls.   Hintergrund des Streits ist Kickls ablehnende Haltung zur Maskenpflicht im...
Foto: Florian Schrötter

Wendehals Doskozil

Die Inszenierungs-Versuche von SPÖ-Burgenland Chef Hans Peter Doskozil werden immer konfuser. Das beweisen die häufig wechselnden und widersprüchlichen Standpunkte Doskozils in der Corona-Politik. Es scheint, als ob Doskozil immer jene Meinung vertritt, die ihm gerade maximale...
Gudrun Kugler, Foto: Parlamentsdirektion / Simonis

Wir brauchen Hoffnung mehr denn je

In Österreich konnten Ostergottesdienste gefeiert werden. Das sei keine Selbstverständlichkeit, sagt ÖVP-Abg. Dr. Gudrun Kugler. Der österreichische Wege des Miteinander von Staat und Religion bewährt sich, erklärt Kugler auf Zur-Sache.at. Die Message des Christentums ist das...

NICHTS VERPASSEN