Was in den Bundesländern jetzt gilt

Die neuen Öffnungsschirtte konnten die Bundesländer individuell abstimmen. Bild: iStock/tampatra
Die neuen Öffnungsschirtte konnten die Bundesländer individuell abstimmen. Bild: iStock/tampatra

Am Mittwoch präsentierte Bundeskanzler Karl Nehammer die bundesweiten Sicherheitsstandards, mit denen zwar sämtliche Bereiche geöffnet werden können, aber diese Öffnungen von einem Sicherheitsnetz begleitet werden. Die endgültige Entscheidung über die Umsetzung dieser Standards obliegt den Bundesländern. Zur-Sache hat einen Überblick, was nun ab wann wo gilt.

Ein Überblick über die Öffnungsschritte der Bundesländer. Grafik: zur-sache

Ein Überblick über die Öffnungsschritte der Bundesländer. Grafik: zur-sache

 

Burgenland

Das Burgenland orientiert sich bei den Öffnungen an den Mindeststandards der Bundesregierung. Demnach werden ab Sonntag sämtliche Bereiche geöffnet.

Kärnten

In Kärnten werden Gastronomie und Hotellerie mit Freitag dem 17. Dezember öffnen. Die restlichen Bereiche, wie der Handel, sollen schon am Sonntag öffnen dürfen.

 

Niederösterreich

In Niederösterreich werden Gastronomie und Hotellerie mit Freitag dem 17. Dezember öffnen. Die restlichen Bereiche, wie der Handel, sollen schon am Sonntag öffnen dürfen.

 

Oberösterreich

Oberösterreich wird aufgrund der hohen Zahlen wie geplant bis Freitag den 17. Dezember im Lockdown bleiben. Danach werden sämtliche Bereiche geöffnet.

Salzburg

In Salzburg werden Gastronomie und Hotellerie mit Freitag dem 17. Dezember öffnen. Die restlichen Bereiche, wie der Handel, sollen schon am Sonntag öffnen dürfen.

 

Steiermark

In der Steiermark werden Gastronomie und Hotellerie mit Freitag dem 17. Dezember öffnen. Die restlichen Bereiche, wie der Handel, sollen schon am Sonntag öffnen dürfen.

 

Tirol

Tirol orientiert sich bei den Öffnungen an den Mindeststandards der Bundesregierung. Demnach werden ab Sonntag sämtliche Bereiche geöffnet.

 

Vorarlberg

Vorarlberg orientiert sich bei den Öffnungen an den Mindeststandards der Bundesregierung. Demnach werden ab Sonntag sämtliche Bereiche geöffnet.

 

Wien

In Wien werden Gastronomie und Hotellerie mit Freitag dem 20. Dezember öffnen. Die restlichen Bereiche, wie der Handel, sollen schon am Montag öffnen dürfen.