Bundesländer

Bundeskanzler Sebastian Kurz, Bildungsminister Heinz Faßmann; Foto: BKA/ Dragan Tatic

Digitalisierungsoffensive mit Laptop- und Tabletklassen

Die Bundesregierung startet eine Digitalisierungsoffensive an Österreichs Schulen. 93 % aller Schulen nehmen daran teil, für 150.000 Schüler aller 5. Und 6. Schulstufen gibt es ab dem ersten Semester 2021 digitale Endgeräte. Vom Bildungsministerium werden für...
Foto: iStock.com/ millionhope

100 Wiener Schulen verlieren Lehrer – „Bildungspartei“ NEOS: „Manchmal muss es kurzfristig wehtun“

Die jüngste Entscheidung der Wiener Stadtregierung ergibt, dass 100 Wiener Schulen ab dem Herbst Lehrer verlieren werden. Diese Entscheidung tragen die NEOS mit, obwohl sie in ihrem Wahlprogramm versprachen, das Bildungssystem in Wien zu verbessern. Die...
Foto: iStock/Lacheev

Casino-Connection: Das doppelte Spiel der SPÖ Oberösterreich

Eine Doppelrolle beim Thema Glücksspiel nimmt die SPÖ in Oberösterreich ein: Während die SPÖ im oberösterreichischen Landtag vor laufenden Kameras gegen das Aufstellen von Glücksspielautomaten ins Feld zieht, gelangen Beispiele für die Tätigkeiten von hochrangigen SPÖ-Funktionären...
Andreas Hanger: Kurz hat alle Vorwürfe entkräftet. Foto: Elias Pargan

Hohe Kosten & Intransparenz: Inseratenvergabe durch Stadt Wien

In der Stadt Wien werden jedes Jahr von der öffentlichen Hand pro Kopf 19 Euro für Inserate ausgegeben. Zum Vergleich: Österreichweit werden vom Bund nur 5,30 Euro pro Kopf für Inserate ausgegeben. Während in Wien rechtliche...
Foto: iStock/ UmbertoPantalone

Betretungsverbote nach Vandalismus in der Wiener Innenstadt

Seitdem es wieder wärmer wird zieht es viele Jugendliche zum feiern nach Draußen. Unter die Jugendlichen mischen sich aber gewaltbereite Gruppen und Chaoten, die nicht vor Vandalismus an öffentlichem Eigentum zurückschrecken. Die Burghauptmannschaft Wien hat nun...
Foto: Florian Schrötter; iStock/ hsvrs

Burgtheater: Grobes Missmanagement durch SPÖ-Drozda?

Der nun erschienene Rechnungshofbericht (RH) belegt einen signifikanten Anstieg der Schulden im Burgtheater in der Zeit zwischen 1999 bis 2008. Der damalige Geschäftsführer des Burgtheaters: Thomas Drozda – Ex-SPÖ-Bundesgeschäftsführer und Kurzzeitminister. Zudem wurden laut RH-Bericht „hohe“...
Foto: iStock.com/ millionhope

Stadt Wien: Ranking-Absturz & immer mehr Schulden– trotz Bundes-Hilfen!

Der Schuldenberg der Stadt Wien wächst, zuletzt um 1,1 Milliarden Euro in nur einem Jahr. Das beweist der kürzlich erschienene Rechnungsabschluss der Stadt für 2020. Der Schuldenstand der SPÖ-geführten Stadt Wien steigt sogar trotz massiver Unterstützung...
Foto: iStock.com/ Zerbor

Oberösterreich ermöglicht Impfung für alle Altersgruppen

Schon an Pfingsten hat in Oberösterreich die Impfung für alle Altersgruppen begonnen. Seit Samstag, 29. Mai können alle ab 16-Jahren direkt einen Termin buchen. 209.481 Oberösterreicher, die schon registriert waren, wurden schon an Pfingsten zur Impfung...
Foto: iStock.com/ adisa

Wiener Stadtregierung lebt im offenen und bewussten Verfassungsbruch

Die Wiener Stadtregierung hat sich bis heute geweigert, das Wiener Mindestsicherungsgesetz den Bestimmungen des Sozialhilfe-Grundsatzgesetzes (SH-GG) anzupassen. Der nun erschienene Bericht der Volksanwaltschaft bestätigt das. Aufgrund dieses gesetzlichen Mangels können etwa heute noch Subsidiär-Schutzberechtigte in Wien...
Foto: iStock.com/ AlizadaStudios

Dokumentation: Übersicht Corona-Unterstützungen pro Bundesland

Die österreichische Bundesregierung hat bisher knapp 37 Mrd. Euro an Corona-Unterstützungsleistungen für Arbeitnehmer und Unternehmen ausgezahlt oder rechtsverbindlich zugesagt. Zur-Sache hat sich die Gesamtübersicht der Direktzahlungen der COVID-19 Finanzierungsagentur des Bundes GmbH (COFAG) für jedes Bundesland...

NICHTS VERPASSEN