Österreich öffnet im Mai

Foto: ÖVP/Florian Schrötter
Foto: ÖVP/Florian Schrötter

Österreich öffnet bereits im Mai in allen Bereichen. Das gab Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bei einem Gipfel mit der Regierungsspitze, Gesundheitsexperten, der Opposition und den Landeshauptleuten bekannt. Der Gipfel fand am Freitag in Wien statt.

Öffnungsschritte

Erfreut zeigte sich der Bundeskanzler darüber, dass Lockdowns im Großteil Österreichs verhindert werden konnten. Sechs Bundesländer kamen ohne einen Lockdown aus. Zugleich betonte Kurz den Erfolg des regionalen Vorgehen.

Auch die Mitglieder der Ampelkommission bestätigten dieses Vorgehen.

 

Sicherheitskonzepte

Die Öffnungsschritte betreffen alle Bereiche führte Kurz aus. Also auch Kunst und Kultur sowie Gastronomie. Die Öffnungsschritte sollen unter der Einhaltung umfassender Sicherheitskonzepte erfolgen, die derzeit noch ausgearbeitet werden.

 

Foto: ÖVP/Florian Schrötter

Foto: ÖVP/Florian Schrötter