Meinung

Quelle: traffic_analyzer (iStock)

Vorwürfe der Opposition gegen ÖBAG haltlos

Die Opposition schießt sich auf die Arbeit der Österreichischen Beteiligungs- AG (ÖBAG) ein. Dabei wird das Management der ÖBAG – insbesondere des Vorstandes – kritisiert. Der Aufsichtsrats-Chef der ÖBAG, Helmut Kern stellt klar: Die ÖBAG wirtschaftet...
Sujet_Zur-Sache.at/Fotos: Florian Schrötter

Das Kartenhaus der Opposition bricht zusammen

Es ist ein doppeltes Spiel von SPÖ und NEOS: Einerseits haben sich die Vorwürfe der Opposition gegen die führende Regierungspartei als haltlos erwiesen, trotz einer enormen Menge an – unterstellenden – Fragen. Doch wenn es andererseits...
Quelle: iStock - Spitzt Foto

Verlässlich und unverzichtbar: Das Bundesheer

Das österreichische Bundesheer ist seit einem Jahr bei der Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie an vorderster Front im Einsatz. Neben den normalen Anforderungen, die die 4.000 Soldaten im In-und Ausland leisten, bedeutet das die Mitarbeit in den Teststraßen,...
Foto: Parlamentsdirektion / Johannes Zinner

Hofer-Rückzieher verdeutlicht Machtverhältnis in FPÖ

FPÖ-Parteiobmann Norbert Hofer hat sich am Mittwochmorgen ungewöhnlich direkt gegen Herbert Kickl positioniert. Ein öffentlicher Führungsstreit der noch am selben Tag entschieden wurde: Zugunsten Kickls.   Hintergrund des Streits ist Kickls ablehnende Haltung zur Maskenpflicht im...
Foto: Florian Schrötter

Wendehals Doskozil

Die Inszenierungs-Versuche von SPÖ-Burgenland Chef Hans Peter Doskozil werden immer konfuser. Das beweisen die häufig wechselnden und widersprüchlichen Standpunkte Doskozils in der Corona-Politik. Es scheint, als ob Doskozil immer jene Meinung vertritt, die ihm gerade maximale...
Foto: iStock.com/ AlizadaStudios

Der „Grüne Pass“ von SPÖ-FPÖ verzögert

SPÖ und FPÖ haben am Dienstag gemeinsam das Epidemiegesetz blockiert. Damit hat die spontane Koalition aus FPÖ und SPÖ im Bundesrat auch dafür gesorgt, dass die gesetzliche Grundlage zum „Grünen Pass“ verzögert wird. Das Tourismusministerium unter...
Grüner Postenschacher Foto: IStock

Grünen-Postenschacher offenbart Doppelmoral

Der aktuellste Postenschacher bei den Grünen schlägt hohe Wellen. Dieter Brosz – Grüner Ex-Nationalrat und Intimus von Werner Kogler – wird Abteilungsleiter im Sportministerium, das sein Freund und Vizekanzler Werner Kogler als Ressortchef führt. Dieser Postenschacher...
Kanzler Kurz vor dem Bundesrat.Foto: Schrötter

Sebastian Kurz: Lektionen in Staatsführung

Mit Entschiedenheit trat Bundeskanzler Sebastian Kurz sämtlichen Unterstellungen der SPÖ entgegen, die ständig versuche, Personalentscheidungen zu skandalisieren und zu kriminalisieren. Kurz' Beantwortung einer dringlichen Anfrage der SPÖ vor dem Bundesrat geriet zu einer Lektion für die...
Kai Jan Krainer: nur eine mediale Theorie

Protokoll einer Entgleisung

Alles nur eine mediale Theorie? Fassungslos erlebt Österreich derzeit einen Wettlauf an Entwürdigung auf Kommunikationskanälen aller Art. Dort kursieren unter anderem Chats und Zitate, die Gegenstand journalistischer Befragung und redaktioneller Berichte werden. Einige Zitate davon sollen...
Die Mehrheit ist für das Impfen, Infos unter oesterreich-impft.at; Foto: Bka

Die Herdenimmunität ist machbar

Mehr als die Hälfte der Österreicher ist fest entschlossen, an der Impfaktion der Bundesregierung teilzunehmen. Drei Viertel der Bevölkerung erachten es für richtig, die schrittweisen Öffnungen mit Tests zu verbinden. Dies ergab eine exklusive Umfrage für...

NICHTS VERPASSEN