Meinung

Foto: Land Kärnten + iStock/Akintevs

Ideen von gestern: Peter Kaisers Versuch die SPÖ „cool“ zu machen

SPÖ-Politiker Peter Kaiser will die SPÖ wieder „cool“ machen. Das kündigte der Kärntner SPÖ-Landeschef gegenüber der Wiener Regionalzeitung Falter an. Zur-Sache hat sich seine Vorschläge und Ideen genauer angesehen.   Grundsicherung für alle Peter Kaiser lehnt...
Grafik: Zur-Sache

Migration: SPÖ und FPÖ Länderchefs mit perfidem Spiel und identem Spin

Aus der steigenden Anzahl an Migranten an Österreichs Grenzen versuchen SPÖ und FPÖ politisches Kapital zu schlagen. Dabei offenbart sich eine Allianz aus FPÖ-Landespolitikern und dem SPÖ-Landeshauptmann Hans Peter Doskozil. Zunächst wird ein gutes Verhältnis zu...
Foto: ÖVP/ Florian Schrötter

Alle gegen Corona – außer Kickl

Während die Bundes- und Landesregierungen in der Pandemie Verantwortung übernehmen und alles tun, damit sich möglichst viele Österreicher impfen, sträuben sich nach wie vor Teile der Opposition vor einer konstruktiven Zusammenarbeit. Allen voran steht der FPÖ-Chef...
Foto: Florian Schrötter

Steigende Migration: Regierung handelt – Doskozil schürt mit kontrafaktischer Argumentation Ängste

An den österreichischen Grenzen steigt der Migrationsdruck: deutlich mehr Migranten und Schlepper werden aufgegriffen als in den Vorjahren. Die Regierung handelt und startet eine Grenzschutz-Offensive, erhöhte das Personal an den Grenzen und setzt modernste Techniken zur...
Foto: iStock/zakokor

Die Doppelmoral der Selbsterhöhten

Immer wieder echauffieren sich – vor allem linke – Nutzer auf Twitter über angebliche Ungerechtigkeiten von bürgerlichen Politikern. Nicht selten wird diesen Politikern in der Twitter-Bubble dann auch einmal fehlende Moral vorgeworfen. Ein genauerer Blick auf...
Bundeskanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Werner Kogler: Regierungsklausur in Reichenau an der Rax. Foto: Bka

Pandemie bestimmt die Themenlage

Die Koalitionsregierung traf sich südlich von Wien zum Sommerministerrat, um die Themen für die politische Arbeit abzuklären. An erster Stelle steht die Bekämpfung der Pandemie, wie Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Werner Kogler in einem gemeinsame...
Grafik: Zur-Sache

Impf-Richtungsstreit in der FPÖ – setzt sich Kickl-Kurs erneut durch?

An der Corona-Bruchlinie der FPÖ ging zuletzt der Führungsstreit der Partei zu Ende. Mit einer deutlichen Niederlage des gemäßigten Kurses und einem Sieg für Herbert Kickls Krawall-Kurs. Zu Corona-Skeptikern suchen Kickl und seine Vertrauten in der...
Zur Sache gedacht: Vorschläge zur Bildung von Prof. Dr. Rudolf Taschner. Foto: Zur-Sache

…, als ob es nicht andere Probleme gäbe.

Einen Vorschlag zur Güte zum Thema einer geschlechtergerechten Sprache unterbreitet Rudolf Taschner, Wissenschafter an der Universität Wien und Abgeordneter zum Nationalrat der ÖVP.  Anlass, mich dem sogenannten Gendern gedanklich zu widmen, war ein langer Satz aus...
Foto: iStock/Stadtratte

Was bleibt nach einem Jahr Commerzialbank-Skandal?

Es ist der größte Bankenskandal der jüngeren österreichischen Geschichte. Rund 820 Mio. Euro Schaden sind im Zuge der burgenländischen Commerzialbank-Pleite entstanden. Insgesamt 401 Gläubiger sind vom Bankenskandal betroffen. „Was bleibt, ist eine inkonsequente und unglaubwürdige SPÖ“,...
Geschenk zum 80er: Andreas Khol erhält einen Band an Korrespondenzen und Konzepten, mit Gratulation der Direktorin der Politischen Akademie, Bettina Rausch; Foto: PolAk

Auftakt zum 80er von Andreas Khol

Andreas Khol, mehrfach in politischen Spitzenpositionen für die ÖVP tätig, feiert am 14. Juli seinen 80. Geburtstag. Es ist der Auftakt für die Würdigung einer herausragenden Persönlichkeit der Politik der Zweiten Republik.   Khol als Parlamentarier...

NICHTS VERPASSEN