Politik

Zur-Sache.at; Foto: wikipedia.at/ Ferdipay

SPÖ „Brauner-Büro“ vor Verlängerung – Kosten: € 365.000 pro Jahr!

Ein ÖVP-Antrag, den Betrieb des Büros einzustellen, wurde von SPÖ, NEOS und Grünen abgelehnt. Nun drohen weiterhin Kosten in Höhe von € 365.000 pro Jahr!   € 750.000 Personalkosten – keine Ziele Anfang März 2021 berichtete...
Quelle: iStock-golero

Arbeitslosigkeit sinkt weiter

Der Trend auf dem Arbeitsmarkt entwickelt sich weiter positiv: Im Vergleich zur Vorwoche sind 5.261 Menschen weniger arbeitslos. Die Kurzarbeit bleibt im gleichen Zeitraum mit rund 487.000 Fällen auf konstantem Niveau.   Der österreichische Arbeitsmarkt befindet...
iStock.com/ titoOnz, Zur Sache

1 Million Impfdosen ab April zusätzlich: Österreich erhält Möglichkeit auf Zugriff von Sputnik V

Österreich hat die Möglichkeit ab April 1 Million Dosen des russischen Sputnik V Impfstoff zu beziehen. Damit können 500.000 Menschen geimpft werden. Derzeit laufen dementsprechende Verhandlungen mit dem russischen Botschafter in Österreich und dem Impfstoffhersteller, wie...
Ministerin Köstinger bereitete den Weg für die TKG-Novelle. Foto: BMLRT

Köstinger stellt Weichen für „Grünen Pass“

Am Montag fand ein virtuelles Gipfelgespräch von 13 EU-Tourismusministern zum „Grünen Pass“ statt. Initiiert wurde der Gipfel von Österreichs Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP). Mit dem „Grünen Pass“ soll die Reisefreiheit in Europa wiederhergestellt werden. Am Gipfel...
Foto: iStock.com/ Charday Penn

2,5 Milliarden Euro für Österreichs Gemeinden

Der Bund unterstützt die österreichischen Gemeinden mit insgesamt 2,5 Milliarden Euro. Bis jetzt wurden bereits 1,3 Milliarden Euro ausgezahlt.   Unterstützung für Gemeinden Das erste Gemeindepaket umfasst eine Milliarde Euro für Investitionen in den Gemeinden. Mit...
Foto: iStock.com/ ffikretow, Zur Sache

Österreich auf Impf-Überholspur im EU-Spitzenfeld

In Österreich wird immer mehr geimpft. Wir sind auf dem 3. Platz bei der Impfeffizienz (laut ECDC) und auf dem 6. Platz beim Impffortschritt aller EU-Länder. Das zeigt, dass die Impfstrategie der Bundesregierung wirkt. Konkret in...
Foto: BKA/ Andy Wenzel

Exklusiv-Interview: „Wir tun alles um das menschenverachtende Geschäft der Schlepper zu unterbinden“

Die illegale Einwanderung nach Österreich hat 2020 stark zugenommen. Das zeigt der aktuelle Lagebericht „Schlepperei und Menschenhandel 2020“. Der Grund für die Zunahme der illegalen Migration ist auf die weltweite Corona-Pandemie zurückzuführen. Das Innenministerium unter der...

NICHTS VERPASSEN