Bundesländer

Andreas Hanger: Kurz hat alle Vorwürfe entkräftet. Foto: Elias Pargan

Hohe Kosten & Intransparenz: Inseratenvergabe durch Stadt Wien

In der Stadt Wien werden jedes Jahr von der öffentlichen Hand pro Kopf 19 Euro für Inserate ausgegeben. Zum Vergleich: Österreichweit werden vom Bund nur 5,30 Euro pro Kopf für Inserate ausgegeben. Während in Wien rechtliche...
Foto: iStock/ UmbertoPantalone

Betretungsverbote nach Vandalismus in der Wiener Innenstadt

Seitdem es wieder wärmer wird zieht es viele Jugendliche zum feiern nach Draußen. Unter die Jugendlichen mischen sich aber gewaltbereite Gruppen und Chaoten, die nicht vor Vandalismus an öffentlichem Eigentum zurückschrecken. Die Burghauptmannschaft Wien hat nun...
Foto: Florian Schrötter; iStock/ hsvrs

Burgtheater: Grobes Missmanagement durch SPÖ-Drozda?

Der nun erschienene Rechnungshofbericht (RH) belegt einen signifikanten Anstieg der Schulden im Burgtheater in der Zeit zwischen 1999 bis 2008. Der damalige Geschäftsführer des Burgtheaters: Thomas Drozda – Ex-SPÖ-Bundesgeschäftsführer und Kurzzeitminister. Zudem wurden laut RH-Bericht „hohe“...
Foto: iStock.com/ millionhope

Stadt Wien: Ranking-Absturz & immer mehr Schulden– trotz Bundes-Hilfen!

Der Schuldenberg der Stadt Wien wächst, zuletzt um 1,1 Milliarden Euro in nur einem Jahr. Das beweist der kürzlich erschienene Rechnungsabschluss der Stadt für 2020. Der Schuldenstand der SPÖ-geführten Stadt Wien steigt sogar trotz massiver Unterstützung...
Foto: iStock.com/ Zerbor

Oberösterreich ermöglicht Impfung für alle Altersgruppen

Schon an Pfingsten hat in Oberösterreich die Impfung für alle Altersgruppen begonnen. Seit Samstag, 29. Mai können alle ab 16-Jahren direkt einen Termin buchen. 209.481 Oberösterreicher, die schon registriert waren, wurden schon an Pfingsten zur Impfung...
Foto: iStock.com/ adisa

Wiener Stadtregierung lebt im offenen und bewussten Verfassungsbruch

Die Wiener Stadtregierung hat sich bis heute geweigert, das Wiener Mindestsicherungsgesetz den Bestimmungen des Sozialhilfe-Grundsatzgesetzes (SH-GG) anzupassen. Der nun erschienene Bericht der Volksanwaltschaft bestätigt das. Aufgrund dieses gesetzlichen Mangels können etwa heute noch Subsidiär-Schutzberechtigte in Wien...
Foto: iStock.com/ AlizadaStudios

Dokumentation: Übersicht Corona-Unterstützungen pro Bundesland

Die österreichische Bundesregierung hat bisher knapp 37 Mrd. Euro an Corona-Unterstützungsleistungen für Arbeitnehmer und Unternehmen ausgezahlt oder rechtsverbindlich zugesagt. Zur-Sache hat sich die Gesamtübersicht der Direktzahlungen der COVID-19 Finanzierungsagentur des Bundes GmbH (COFAG) für jedes Bundesland...
Foto: iStock.com/ adisa

Initiative „Stolz auf Wien“ ohne Auszahlungen

Stolz kündigte die Wiener Stadtregierung unter Bürgermeister Ludwig einst die Initiative „Stolz auf Wien“ an. Die Beteiligungsgesellschaft sollte sich an krisenbedingt strauchelnden, Unternehmen beteiligen und so helfen. Ein neuer Bericht zeigt, dass es 2021 noch keine...
Foto: iStock/ johan10

Kritik am Parkpickerl-Modell in Wien hält an

Wien soll ein flächendeckendes, einheitliches Parkpickerl bekommen. So zahlen künftig alle, die in Wien parken wollen, den gleichen Betrag pro Stunde, egal ob in der Inneren Stadt oder der Donaustadt. Deutliche Kritik daran kommt von der...
Foto: iStock - bmvdwest

Wiener Unternehmen: 15-mal mehr Hilfe vom Bund als von der Stadt

2020 hat Österreich pro Kopf weltweit die meisten Hilfen getätigt. Wiener Unternehmen profitieren vom Bund 15-mal mehr als von der Stadt. Die Stadt Wien selbst erhält mehr als 600 Millionen Euro an Förderung.   7,2 Milliarden...

NICHTS VERPASSEN