Bundesländer

Foto: iStock/millionhope

Mindestsicherung: Wien zahlt mehr, als alle anderen Bundesländer zusammen!

Wien zahlte im Jahr 2019 rund 606 Mio. Euro an Mindestsicherung aus. Das ist mehr als alle anderen Bundesländer im gleichen Zeitraum zusammen an Mindestsicherungsbezieher ausbezahlt haben. Das ergeben Zahlen der Statista, auf die sich die...
Ein Erinnerungsfoto mit dem Bundeskanzler: Sebastian Kurz auf Sommertour in Melk. Foto: ÖVP

Sebastian Kurz auf Tour durch Österreich

Bundeskanzler und Bundesparteiobmann Sebastian Kurz setzt am Samstag in der Steiermark seine tags zuvor in Niederösterreich gestartete Sommertour unter dem Motto #mitneuerkraft fort.   Betriebsbesuche sowie Treffen mit Funktionärinnen und Funktionären führten Kurz gestern durch Niederösterreich....
Konzert am Karlsplatz am Samstag. Foto: Luca Faccio, Volkshilfe

Stadt Wien verpflichtet 6-Jährige zu Tests, aber lässt 10.000 ohne Maßnahmen feiern

Kurz vor Ferienbeginn kündigte die SPÖ-geführte Regierung der Stadt Wien an, die Corona-Maßnahmen zu verschärfen. Während man im Bund festlegte, dass erst für Kinder ab 12-Jahren die 3-G-Regel gilt, müssen sich in Wien nun auch schon...
Deutliche Kritik am Grünen Plakat kommt von BM Köstinger - Foto: BKA

Heftige Kritik an Ludwigs Corona-Verschärfungen

Die strengeren Corona-Regeln von Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) in Wien sorgen für deutliche Kritik. Dabei lässt vor allem die Ausweitung der 3G-Regel für Kinder ab 6 Jahren die Gemüter erhitzen. „Am Tag vor gut geplanten bundesweiten...
Screenshot/Twitter/Susanne Schaffer

Lehrer, Eltern & Schüler mobilisieren: Großdemo gegen NEOS-Wiederkehr Pläne

In Wien gehen hunderte Lehrer, Eltern und Schüler gemeinsam auf die Straße. Der Grund für ihre lautstarke Kritik: Die Pläne von Neos-Bildungsstadtrat Christoph Wiederkehr zur Kürzung von Lehrerstunden. Eine Kürzung der Lehrerstunden würde auch weniger Fördermöglichkeiten...
Foto: iStock.com/ millionhope

Wie die Stadt Wien trotz Erhöhungsbremse die Gebühren erhöht

In zahlreichen Bereichen führte die Corona-Krise zu wirtschaftlichen Einbußen und weniger finanziellen Einnahmen – nicht aber bei der Stadt Wien. Die Gebühren für Wasser, Müll und Abwasser spülten 2020 rund 779,3 Mio. Euro in die städtischen...
Bauwirtschaft und Industrie stärken Konjunktur, Tourismus bleibt unter Vorkrisenniveau. Foto: iStock/Drazen

Trotz steigender Immo-Preise: Stadt Wien verscherbelt Grundstück unter Marktpreis

Die aktuelle mediale Berichterstattung zeigt: Die Immobilienpreise steigen in ganz Österreich. Dieser Trend wurde durch die Corona-Krise noch weiter verstärkt. Trotz alldem offenbart sich gerade in der Bundeshauptstadt Wien nun ein weiterer Wohnbauskandal, so die ÖVP...
Bundeskanzler Sebastian Kurz, Bildungsminister Heinz Faßmann; Foto: BKA/ Dragan Tatic

Digitalisierungsoffensive mit Laptop- und Tabletklassen

Die Bundesregierung startet eine Digitalisierungsoffensive an Österreichs Schulen. 93 % aller Schulen nehmen daran teil, für 150.000 Schüler aller 5. Und 6. Schulstufen gibt es ab dem ersten Semester 2021 digitale Endgeräte. Vom Bildungsministerium werden für...
Foto: iStock.com/ millionhope

100 Wiener Schulen verlieren Lehrer – „Bildungspartei“ NEOS: „Manchmal muss es kurzfristig wehtun“

Die jüngste Entscheidung der Wiener Stadtregierung ergibt, dass 100 Wiener Schulen ab dem Herbst Lehrer verlieren werden. Diese Entscheidung tragen die NEOS mit, obwohl sie in ihrem Wahlprogramm versprachen, das Bildungssystem in Wien zu verbessern. Die...
Foto: iStock/Lacheev

Casino-Connection: Das doppelte Spiel der SPÖ Oberösterreich

Eine Doppelrolle beim Thema Glücksspiel nimmt die SPÖ in Oberösterreich ein: Während die SPÖ im oberösterreichischen Landtag vor laufenden Kameras gegen das Aufstellen von Glücksspielautomaten ins Feld zieht, gelangen Beispiele für die Tätigkeiten von hochrangigen SPÖ-Funktionären...

NICHTS VERPASSEN