Meinung

Die Mehrheit ist für das Impfen, Infos unter oesterreich-impft.at; Foto: Bka

Die Herdenimmunität ist machbar

Mehr als die Hälfte der Österreicher ist fest entschlossen, an der Impfaktion der Bundesregierung teilzunehmen. Drei Viertel der Bevölkerung erachten es für richtig, die schrittweisen Öffnungen mit Tests zu verbinden. Dies ergab eine exklusive Umfrage für...
Fotos: Florian Schrötter; Grafik: Zur-Sache.at

Rendi-Wagners Machtverlust

Burgenlands SPÖ-Chef Hans Peter Doskozil rebelliert offen gegen seine Bundesparteiobfrau Pamela Rendi-Wagner. Dabei nutzt er die kommende Bundesratssitzung, um sich gegen die Parteilinie und die seiner SPÖ-Vorsitzenden zu stellen: Er verhindert die geplante Blockade des türkis-grünen...
Foto: iStock.com/ luza studios

Was uns die Chats auch sagen

Medial werden derzeit knappe Zitate aus Chatverläufen kolportiert die einen türkis-blauen „Postenschacher“ belegen sollen. Zur-Sache.at hat die bislang veröffentlichten Chats genau angesehen und findet dabei wichtige Punkte, die die Opposition und andere Medien auslassen. Etwas vollständigere...
Foto: Florian Schrötter; Zur-Sache.at

Konflikt um Parteikurs

Der innerparteiliche Konflikt in der FPÖ scheint immer heftiger zu werden. Nun greift auch FP-Bundesobmann Norbert Hofer seinen Klubobmann Herbert Kickl öffentlich an. Grund dafür: Die FPÖ-Position zu den Corona-Demonstrationen. Gegenüber den Oberösterreichischen Nachrichten äußerte Hofer...
Foto: iStock, RichVintage

Menschenwürde, auch für Politiker

Das Internet und die Smartphones machen es möglich: „Es kann jeder jeden jederzeit vernichten“ sagte Christian Schertz beim Symposium zu Dirty Campaigning an der Politischen Akademie.   Der deutsche Wissenschafter und Rechtsanwalt, spezialisiert auf Medienrecht, verwies...
Foto: orf.at

Erste offene Kritik an ORF-Kommentator

Langsam wird's auffällig: Peter Filzmaier lässt immer wieder einen Wortschwall via ORF in Österreichs Wohnstuben fließen. Darin finden sich, einem übermäßig gefüllten Bächlein ähnlich, grobe Stücke als Treibgut. So galt ihm vor Jahren ein Unternehmer und...
Foto: iStock

Dirty Campaigning, Gefahr für Demokratie?

Die Politische Akademie veranstaltet am Donnerstag, 25. März 2021, ein Online-Symposium. Impulse von hochkarätigen Expertinnen und Experten aus Deutschland und Österreich zeigen auf, wie Dirty Campaigning funktioniert, welche Mechanismen dafür genutzt werden und warum uns das...

NICHTS VERPASSEN