Berichte

Nationalratsabgeordneter Andreas Ottenschläger verhandelte federführend für die ÖVP das neue Parteiengesetz. Foto: Parlamentsdirektion / Johannes Zinner

Parteiengesetz-Reform geht in Begutachtung

Der Verfassungsausschuss befasste sich am Dienstag mit dem Initiativantrag der Regierungsparteien für eine umfassende Reform des Parteiengesetzes und hat damit das Begutachtungsverfahren eingeleitet. Der Vorschlag war von den Koalitionsparteien am 21. Februar öffentlich präsentiert worden, Zur-Sache...
Am 8. Mai 2022 fand im Bundeskanzleramt eine Gedenkfeier zum Gedenken an die Befreiung vom Nationalsozialismus statt. Im Bild Bundeskanzler Karl Nehammer. Foto: Bka/Christopher Dunker

Gedenken an das Kriegsende 1945 im Zeichen des Krieges 2022

Völlig überschattet vom Krieg Russlands gegen die Ukraine wurde am Sonntag der Befreiung Österreichs vom Nationalsozialismus und des Kriegsendes am 8. Mai 1945 gedacht. Bundeskanzler Karl Nehammer hatte zu einem breit angelegten Festakt in das Bundeskanzleramt...
ÖVP Wien Gesundheits- und Sozialsprecherin Ingrid Korosec

Nur drei von 123 geförderten Pflegeprojekten in Wien

Die Stadt Wien entscheidet sich wie so oft wieder einmal für den Sonderweg und verzichtet auf bereitgestellte Ressource im Pflegebereich. Gesamt 54,2 Mio. Euro stünden Österreich von der Europäischen Kommission für die Umsetzung von Community Nursing...
Post mit hoher Strafe erhielt dieser Tage die SPÖ. Wegen mehrerer unzulässiger Parteispenden muss sie 91.900 Euro Strafe bezahlen. Foto: istock / ollo

SPÖ bei mehreren unerlaubten Parteispenden ertappt

Es ist kein Einzelfall. Gleich in mehreren Fällen hat die SPÖ unzulässige Spenden angenommen bzw nicht gemeldet. Der Unabhängige-Parteien-Transparenz-Senat (UPTS) verhängte nun der SPÖ eine Strafe von 91.900 Euro.   Lange Liste an Parteispenden-Vergehen Es ist...
Zur-Sache gibt einen Überblick über die am Mittwoch vorgestellte Studie: Cyber Security in Österreich 2022. Foto: iStock / inkoly

Cyber Security in Österreich: Großer Bedarf an Fachkräften

Die Cyber Security Studie 2022, durchgeführt von der KPMG Austria gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Sicheres Österreich (KSÖ) wurde am Mittwoch im Raiffeisen Forum präsentiert. Der Appell lautete: Es gilt, mehr Bewusstsein und Aufmerksamkeit für Cybersicherheit zu...
In ganz Österreich fehlt es an Fachkräften. Die Zahl der offenen Stellen steigt seit fünf Monaten ununterbrochen an. Foto: istock / Stadtratte

Fachkräftemangel: So viele offene Stellen gibt es in den Bundesländern

Es mangelt an vielen! Trotz niedrigster Arbeitslosigkeit seit 14 Jahren (!) und voller Auftragsbücher in den Unternehmen steuern Österreichs Arbeitsmarkt und die Wirtschaft auf ein handfestes Problem zu: den Fachkräftemangel. Die Arbeitslosigkeit sinkt und die Zahl...
In Berlin stellte Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck Österreichs digitalen Fahrplan für die Zukunft vor. Foto: Büro Margarete Schramböck

Fahrplan für die Zukunft – Virtueller Gang ins Amt bald Realität?

Behördenwege elektronisch-digital erledigen? Das könnte möglich werden. Zum Wochenauftakt war  Wirtschafts- und Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck in Berlin beim Fachkongress Digitaler Staat 2022. Dabei stellte Schramböck das Ziel vor, alle Behördengänge und Anträge in Österreich mobil erledigen...